Loading...
1. Mannschaft2018-08-31T23:11:08+00:00

Herren – Landesliga 2018/19

. . . die Landesliga Saison 2017 / 2018 liegt hinter uns. Abgeschlossen haben wir diese, vor allem aufgrund des großen Zusammenhalts innerhalb des gesamten Vereins, auf dem siebten Tabellenplatz. Was drin gewesen wäre, hätte man weniger Ausfälle zu beklagen gehabt, vermag niemand zu sagen und gehört seit dem Trainingsbeginn am 7.7.2018 auch der Vergangenheit an. Es gilt den Blick nach vorne zu richten und sich auf die neue Runde einzustellen.

Zur neuen Saison hat sich beim SVN wieder einiges verändert. Dank des großen Engagements der Verantwortlichen und trotz der großen lokalen Landesliga-konkurrenz konnten wir fünf Neue an die Steinlach locken. Wir und mit uns die ganze SVN-Familie freuen uns auf Pascal Grundler, Alexander Morosch, Steffen Schanz, Tim Staiger und Oliver Traub. Mit Steffen Schanz, Tim Staiger und Oliver Traub konnten wir drei landesliga-erfahrene und auch von anderen Vereinen umworbene Spieler gewinnen, mit Ale-xander Morosch einen bezirksliagerprobten Innenverteidiger und mit Pascal Grundler einen echten Nehrener, welcher aus der Rottenburger U19 zu uns zurückkehrt. Neu ist, dass wir uns dieses Jahr von einigen langjährigen Stützen des Teams, unter anderem von Kapitän Jakob Braun, verabschieden mussten. Die Mannschaft wird sicherlich ein wenig Zeit benötigen bis sich die Strukturen im Team neu gebildet haben, um die auf uns zukommenden Aufgaben erfolgreich zu meistern. Wir sind zuversichtlich und erwarten mit Blick auf das Team, dass diese Lücken baldmöglichst geschlossen werden. Somit können wir auf einen zwar veränderten, aber gut aufgestellten Landesliga-Kader mit einigen neuen Spielern zurückgreifen. Auch auf der Trainerbank gibt es eine kleine Veränderung: Stefan Dieze wird in der neuen Saison nicht mehr zur Verfügung stehen, so dass wir für die kommende Runde ein Trainerduo bilden werden.

Wie in der letzten Saison soll unser Team auch in der kommenden Runde, unterstützt durch das besondere Umfeld und die tollen Fans, getreu unserem SVN-Motto »Unser Team unsere Leidenschaft« für zufriedene Gesichter sorgen. Ziel ist es, den Abstieg möglichst frühzeitig abzuwenden und einen gesicherten Mittelfeldplatz zu erreichen. Dazu gilt es für die jüngeren Spieler den nächsten Entwicklungsschritt zu machen – gerne wollen wir auch für die ein oder andere positive Überraschung sorgen!

Wir alle freuen uns auf die kommenden Aufgaben – unterstützen Sie uns bei diesem Vorhaben so oft und so gut es geht, nicht nur in guten, sondern auch in weniger erfolgreichen oder auch schwierigen Phasen!

Packen wir’s gemeinsam an . . . Unser TEAM unsere LEIDENSCHAFT!

Trainerteam

Kader

Trainingszeiten

Dienstags und Donnerstags 19 Uhr

Freitags 18:30 Uhr

Ansprechpartner

Philipp Reitter 0162-4176173

Pedro Keppler 0176-32861167

This website uses cookies and third party services. Ok