(D) SV Bühl – SGM Dußlingen/Nehren II 2:1

(D) SV Bühl – SGM Dußlingen/Nehren II 2:1

Von Beginn an mussten wir feststellen, dass Bühl hart um die Punkte kämpfen wird und es dauertet auch mehrere Minuten, bis wir in das Spiel gefunden haben.Vor allem der  starken  Abwehr um Markus, Merdan, Mete und Ben war es zu verdanken, dass wir nicht in Rückstand gerieten.  Kam der Gegner doch mal durch, hielt Junis seinen Tor mit tollen Reflexen sauber. Mitte der ersten Hälfte konnte sich Dominik öfters  durchsetzen und die ein oder andere Torchance herausspielen, die wir leider nicht verwerten konnten. Kurz vor der Pause ging Bühl etwas überraschend in Führung.

In der zweiten Halbzeit taten wir uns wie gehabt schwer und blieben in vielen Einzelaktionen am Gegner hängen, besonders ärgerlich, als Leon den Ausgleich erzielte, den der Schiedsrichter wegen angeblichem  Abseits  nicht gab. Mit einem unhaltbaren Freistoß unter die Latte erhöhte Bühl auf 2:0.

Unsre Jungs gaben aber die Hoffnung nicht auf und spielten wieder mehrere Torchancen heraus. Kurz vor Ende konnte Silas den verdienten  Anschlusstreffer erzielen, was Bühl ins schwimmen brachte. Wir setzten den Gegner weiter unter Druck hatten aber kein Glück mehr und mussten ohne Punkte ins Steinlachtal zurückfahren.  Kopf hoch Jungs, wir sind auf dem richtigen Weg.

Es spielten:

Junis, Ben, Markus, Merdan, Mete, Adnan, Dominik, Leon, Silas und Simon

2016-10-17T14:23:16+00:00