Loading...
Damen2018-08-31T23:14:14+00:00

Frauen – Berzirksliga Alb 2018/19

Das muss man sich nur mal vorstellen: Kein einziges Mal haben wir ein Spiel verloren. Nicht ein Mal. Und sind doch nicht Meister geworden. Nein, wir sind nicht Meister geworden! Auf diesen Nenner lässt sich die vergangene Saison der Damenmannschaft der SG Nehren / Dußlingen bringen. Nach dieser Spielperiode wissen wir als Spielerinnen: zu oft Unentschieden kann sich auch anfühlen wie verloren. Fast die ganze Saison standen wir Damen ganz oben, auf dem ersten Tabellenplatz. Am vorletzten Spieltag wurde uns dieser Platz nach einem Unentschieden (das Tor fiel in letzter Minute) vom TSV Lustnau streitig gemacht. Die Meisterschaft konnte nicht mehr gewonnen werden. Verflixt! Aber Verzweifeln gilt nicht. An Niederlagen wächst man bekanntlich, wenn man es richtig anpackt. Und genau deshalb starten die Damen mit neuer Motivation und mit der Unterstützung neuer Spielerinnen in ihre zweite Saison in der Bezirksliga.

Unsere Trainer David Branas und Andreas Streib haben trotz der aufreibenden Spiel-erlebnisse der letzten Saison noch genug Nerven übrig, um uns weiter so toll wie bisher zu begleiten und zu unterstützen. Es fehlt uns auch nicht an Betreuern, da Merve Alanbay ihre Spielerkarriere endgültig an den Nagel hängt und dafür viele organisatorische Dinge um den Spielbetrieb für uns mit viel Elan gestalten wird. Ob wir Wünsche haben? Na klar! Wir wollen in der nächsten Saison weiter an der Spitze stehen und zwar bis zuletzt. Und -übrigens: mehr Zuschauer bei unseren Spielen können nicht schaden. Die gesamte Damenmannschaft würde sich über mehr Zuspruch und Anfeuerung sehr freuen. Unsere Trainer auch. Frauenfußball hat Anerkennung verdient.

Trainerteam

David Branas – Trainer (0157 ‑ 53639551)

Andreas Streib – Co-Trainer (0171 ‑ 7070473)

Trainingszeiten

Mittwochs 19 Uhr (Sportgelände Nehren)

Freitags 19 Uhr (Sportgelände Nehren)

This website uses cookies and third party services. Ok