Damen2021-09-21T09:28:00+02:00

Frauen – Freizeitliga

Damenmannschaft

Wir, die Damenmannschaft der SGM Nehren/ Dußlingen konnten die Runde 2020/ 21 mit dem zweiten Tabellenplatz abschließen. Leider meldeten sich drei Mannschaften aufgrund der Coronapandemie ab, wodurch einige Spiele ausfielen. Im Oktober mussten wir das Fußballspielen dann leider ganz auf Eis legen. Erst im Juli 2021 ging es mit dem Pokalspiel wieder weiter.

Hier standen wir dann im Pokalhalbfinale, welches wir leider verloren haben.

Nun starten wir in die neue Runde und hoffen, dass wir diese ohne weiteren Lockdown spielen können. An dem kommenden Runde nehmen insgesamt sechs Mannschaften teil. Wir freuen uns auf eine hoffentlich verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.

Seit 2021 können wir wieder zwei alte Nehremer Hasen in unser Mannschaft begrüßen. Mit Annika Stier und Marina Heusel können wir unseren Kader gewinnbringend erweitern. Melanie Pfanner verlässt uns leider aus beruflichen Gründen. Wir wünschen ihr viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Was ist eigentlich die Freizeitliga?

In der Freizeitliga spielt man auf dem Kleinfeld, sieben gegen sieben. Die Spiele gehen dabei zweimal 35 Minuten. In einer Staffel sind wenige Mannschaften, damit lediglich alle zwei Wochen ein Spiel stattfindet. Dies bietet neben dem Hobby noch viel Zeit für Privates.

Falls du also Lust hast dich sportlich zu betätigen, Freude an gemeinsamen Unternehmungen hast und trotzdem noch Zeit für andere Dinge haben möchtest, melde dich bei uns!

Wir freuen uns auf dich.

Trainer

Thomas G. Müller

 

Ansprechpartnerin

Linda Noppel

07473 ‑ 2108225

Neuigkeiten von den SVN Damen

Nach oben