D-Jugend mit zwei Siegen

D-Jugend mit zwei Siegen

SGM Dußlingen/Nehren – SGM Juniors Reutlingen   1:0

Zum letzten Vorrundenspiel waren die Juniors Reutlingen zu Gast in Nehren. Von Beginn an wollten wir die Reutlinger unter Druck setzen und dadurch zu Fehlern zwingen. Die Taktik ging auf und wir konnten den Gegner weitgehend von unserem Tor fernhalten.  In der 8. Minute konnte der gegnerische Torwart einen Schuss von Samuel nicht festhalten und Amran köpfte zu 1:0 ein. Das Spiel blieb aber weiter sehr hecktisch, viele Zweikämpfe und Ballverluste auf beiden Seiten. In der zweiten Halbzeit konnten wir noch die ein oder andere Torchance herausspielen, diese aber nicht verwerten und mussten bis zu Schluss um den Sieg zittern. Mit einer tollen Parade kurz vor Ende hielt Junis die knappe Führung fest. Durch diesen Sieg überwintern wir als Tabellendritter in der Leistungsstaffel. Glückwunsch Jungs.

Es spielten: Junis, Raphael, Marius, Soto, Amran, Lukas, Timo, Samuel, Pascal, Daniel und Adnan

 

SGM Dußlingen/Nehren II – SGM Gönningen/Öschingen/Talheim  6:0

Von Beginn an war deutlich zu sehen, wer am hier die bessere Mannschaft ist. Unsere Zweite konnte sich mit einem deutlichen Sieg über Gönningen durchsetzen. Der Gegner wurde von Beginn an in seine Hälfte eingeschnürt, unsere Abwehr mit Pascal, Anton und Ben wehret alles ab, was in unsere Richtung kam. Metehan, der ausnahmsweise im Tor stand, hatte ein ruhiges Spiel. Im Mittelfeld konnte sich vor allem Bujar immer wieder durchsetzen und die Bälle in die Spitze bringen. Durch Tore von Alex, Leon, Simon und mit einem Kopfballtor durch Tom gewannen wir hochverdient mit 6:0. Glückwunsch Jungs.

Es spielten: Metehan, Anton, Pascal, Ben, Alex, Bujar, Merdan, Leon, Simon und Tom.

 

2016-12-13T15:51:22+00:00