[B] SGM Dußlingen/Nehren – SGM Ammertal 3:1

[B] SGM Dußlingen/Nehren – SGM Ammertal 3:1

Na bitte – geht doch!

Endlich mal wieder ein Sieg. Und dazu auch noch hochverdient.
Einstellung und Wille haben gepasst – Super.
Aber nun zum Spiel: Die ersten 20 min hatten wir deutlich mehr vom Spiel – waren aber im Abschluss jedoch zu harmlos. Danach kamen unsere Gäste etwas besser in Tritt und hatten auch eine gute Torchance, die Samuel  durch eine schöne Parade zunichte gemacht hat.
Mit einem 0:0 wurden die Seiten gewechselt.

Wieder nahmen wir das Heft in die Hand und konnten durch Saman Z. nach einem schönen Spielzug auch das 1:0 erzielen.
Etwas unglücklich für uns fiel das 1:1 – Mert K. wurde am gegnerischen Strafraum gefoult – der Schiri pfiff jedoch nicht und Ammertal gelang es unsere nahezu komplett aufgerückte Abwehr zu überspielen und den Ausgleich zu erzielen.
Die Moral stimmte und unsere Jungs spielten weiter Fußball und erarbeiteten sich Chancen. Leider wurden diese häufig nicht konsequent zu Ende gespielt oder es fehlte der letzte entscheidende Pass….
Vorbildlich war die Vorbereitung von unserem Kapitän Georgios N. . In der eigenen Hälfte erkämpfte er sich den Ball und lies sich durch mehrere Gegenspieler nicht aufhalten, spielte klug auf Jannik B., der überlegt zum viel umjubelten 2:1 einschob.
Das 3:1 durch Mert C. war cool gemacht – der gegnerische Torspieler klärt außerhalb seines 16-Meter-Raumes mit weitem Befreiungsschlag. Der Ball kommt nach einer Station zu Mert C, der sofort aus rd. 35 m den Ball über den ins Tor zurückeilenden Torspieler ins gegnerische Tor schlägt.

Für unsere SGM haben gespielt:
Samuel W, Jannik B., Jacob B., Mert C., Lukas K., Julian K., Daniel L., Ali B.,  Georgios N., Cornelius S., Saman Z., Mert K., Fabian R., Max S., Maximilian S., Philipp M.,

2017-05-03T21:50:10+00:00